Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft fördert seit 1951 Kunst und Kultur und setzt sich für eine Gesellschaft ein, in der Kultur als unverzichtbare Ressource verstanden wird.
Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft fördert Künstler in den Sparten Architektur, Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Literatur und Musik und bietet seinen Mitgliedsunternehmen Service und Beratung in den Bereichen Kultursponsoring, Corporate Collecting, kulturelle Bildung und auswärtige Kultur.
Zu den Mitgliedern des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft zählen die bedeutendsten deutschen Unternehmen.
Hier finden Sie aktuelle Ankündigungen und Veranstaltungshinweise des Kulturkreises.
Hier finden Sie Pressemitteilungen und Dossiers des Kulturkreises.
Aktuelles
Über uns
Programmbereiche
Mitglieder
Presse / Publikationen
Videos
SCHNELLEINSTIEGE

ars viva    Musikwettbewerb
   AKS  Kulturförderpreis 
CEEP  SHORTLIST

| 18. März 2015 |

UdK-Studenten gewinnen Architekturwettbewerb des Kulturkreises 2015

Im Rahmen des jährlichen Architekturwettbewerbs TRANSFORMATION des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft im BDI e. V. stellten sich Architektur-Studenten diesmal der Aufgabe „Bauen im Gasometer“ in Berlin-Schöneberg. Der 1. Platz ging an Adrian von Kaenel & Jean-Joël Schwarz, UdK Berlin. Sie überzeugten die Jury mit ihrem Entwurf „BIUTA“. Den 2. Platz erhielten Jessica Kroll und Larissa Geilen, TU Braunschweig mit dem Entwurf „Wind up“.

Weitere Informationen 

| 13. März 2015 | 13.30 Uhr sowie 20 Uhr

Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft auf der Leipziger Buchmesse 2015

Zur Leipziger Buchmesse 2015 lanciert der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e.V. sein literarisches Gesprächs-Format „Wirtschaft trifft Literatur“. Preisträger der Literatur, Lyrik und Übersetzung tauschen sich zu diesem Anlass mit literaturaffinen Wirtschaftsvertretern aus. Von 13.30 bis 14.30 Uhr auf der Leipziger Buchmesse, Forum Hörbuch + Literatur, Halle 3, Stand B500 sowie um 20 Uhr in der Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig. 

Weitere Informationen