Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft f?rdert seit 1951 Kunst und Kultur und setzt sich f?r eine Gesellschaft ein, in der Kultur als unverzichtbare Ressource verstanden wird.
Der Kulturkreis der deutschen Wirtschadt fördert Künstler in den Sparten Architektur, Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Literatur und Musik und bietet seinen Mitgliedsunternehmen Service und Beratung in den Bereichen Kultursponsoring, Corporate Collecting, kulturelle Bildung und auswärtige Kultur.
Zu den Mitgliedern des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft z?hlen die bedeutendsten deutschen Unternehmen.
Hier finden Sie aktuelle Ank?ndigungen und Veranstaltungshinweise des Kulturkreises.
Hier finden Sie Pressemitteilungen und Dossiers des Kulturkreises.
Aktuelles
Über uns
Programmbereiche
Mitglieder
Presse / Publikationen
Videos
SCHNELLEINSTIEGE

ars viva    Musikwettbewerb
   AKS  Kulturförderpreis 
CEEP  Shortlist 

| 16. April 2014 |

Dramatikerpreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft 2014 geht an Nis-Momme Stockmann

Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e.V. vergibt in diesem Jahr seinen mit 10.000 Euro dotierten Dramatikerpreis an Nis-Momme Stockmann. Die elfköpfige Jury wählte den Preisträger aus 21 vorgeschlagenen AutorInnen aus. Mit dem diesjährigen Preis verbunden ist eine Aufführung am Badischen Staatstheater Karlsruhe.

Weitere Informationen

| 30. April 2014 | 17.30 Uhr

15 Jahre Kunstfenster im BDI: Daniel Pflumm Ausstellung wird eröffnet 

Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums des BDI-Kunstfensters im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin wird am 30. April 2014 eine Ausstellung von Daniel Pflumm (ars viva-Preisträger 1997) eröffnet. Sie sind herzlich eingeladen, mit uns zu feiern. Ingeborg Neumann, Vorstandsmitglied des Kulturkreises und Vizepräsidentin des BDI e.V., wird die Eröffnungsrede halten.

Weitere Informationen