Ramona Raabe

Ramona Raabe © Josh Xyooj
Ramona Raabe wurde 1992 in Köln geboren. Sie studiert Literatur und Filmwissenschaft an der Freien Universität Berlin und der University of California, Los Angeles. Sie wurde bereits mehrfach für ihre Textveröffentlichungen ausgezeichnet, u. a. mit dem Martha-Saalfeld-Förderpreis 2013. Im Dittrich Verlag ist zuletzt von ihr erschienen: Das pathologische Leiden der Bella Jolie (2018) und die Kurzgeschichte: Hinter der Sonnenallee, irgendwo, in: Unbehauste. 24 Autoren über Fremdsein (2016). Ramona Raabe lebt in Berlin.

Leseprobe aus Ramona Raabes Roman "Das pathologische Leiden der Bella Jolie" (Dittrich 2018)