Stefanie Höfler

Leseprobe aus Der grosse schwarze Vogel

Stefanie Höfler © Ali Ghandtschi

Stefanie Höfler, geboren 1978, studierte Germanistik, Anglistik und Skandinavistik in Freiburg und Dundee/Schottland. Sie arbeitet als Lehrerin und Theaterpädagogin und lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Ort im Schwarzwald. Zuvor erschienen von ihr die Romane "Mein Sommer mit Mucks" sowie "Tanz der Tiefseequalle", die beide für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert wurden.