Programm

Die Macht der Netzwerke

Faktor: Sammler*innen. Über eine spezifische Form der Wahrnehmung

Eine Fachtagung für ACC-Mitglieder auf Einladung der TRUMPF SE + Co. KG

Donnerstag, 1. Dezember 2022
TRUMPF SE + Co. KG, Johann-Maus-Str. 2, Empfang 1.1, 71254 Ditzingen

9.00 Uhr
Bustransfer vom Tagungshotel zu TRUMPF SE
Motel One Stuttgart, Heilbronner Str. 325, 70469 Stuttgart Feuerbach

10.00-10.10 Uhr
Begrüßung
Dr. Nicola Leibinger-Kammüller, CEO TRUMPF SE + Co. KG
Rodger Masou, Geschäftsführer Kulturkreis der deutschen Wirtschaft

10.10-10.30 Uhr
Vorstellung Trumpf SE und Kunstsammlung
Alexander Kunz, Leiter TRUMPF Customer Center
Alexandra Müller, TRUMPF Corporate Art

10.30-11.15 Uhr
Führung durch die Kunstsammlung von TRUMPF
Alexandra Müller, Corporate Art Management TRUMPF

11.15-11.30 Uhr
Customer Center
Alexander Kunz

11.30-12.00 Uhr
Pause

12.00-12.30 Uhr
Interner Teil: Berichte
Rodger Masou

Kurze Vorstellung der Gäste

12.30-13.30 Uhr
Mittagessen

13.30-14.00 Uhr
Shifting Perspectives. Public-Private Partnerships
Dr. Jana Baumann, Senior Kuratorin, Haus der Kunst München

14.00-14.15 Uhr
Diskussion

14.15-15.15 Uhr
Podiumsdiskussion: Faktor: Sammler*innen. Über eine spezifische Form der Wahrnehmung

Mit: Dr. Nicola Leibinger-Kammüller, Carolin Scharpff-Striebich, Axel Haubrok und Mario von Kelterborn

Moderation: Dr. Ulrike Groos, Direktorin Kunstmuseum Stuttgart

15.15-15-45 Uhr
Diskussion

15.45-16.15 Uhr
Netzwerk-Kaffeepause

16.15-16.45 Uhr
Revealing the Impact of Art Institutions and Collections on Art Ecosystems - New Findings by Independent Research Lab Wondeur AI
Olivier Berger und Sophie Perceval, Gründer*innen Wondeur

16.45-17.00 Uhr
Diskussion

17.00-17.30 Uhr
Von der Folgenlosigkeit zur Vorstellungskraft. Über Kunst, Unternehmertum und gesellschaftliche Transformation
Prof. Dr. Friedrich von Borries, HFBK Hamburg

17.30-17.45 Uhr
Diskussion

17.45-17.50 Uhr
Abschließende Diskussion

18.00 Uhr
Ende der Sitzung / Bustransfer zum Tagungshotel

Abendprogramm

19.30 Uhr
Bustransfer vom Tagungshotel zum Restaurant „Bei den Steins“
Bei den Steins, Albert Schäffle Str. 6, 70186 Stuttgart

20.00 Uhr
Gemeinsames Abendessen

22.00 Uhr
Bustransfer zum Tagungshotel

Freitag, 2. Dezember 2022

8.30 Uhr
Bustransfer vom Tagungshotel zur Staatsoper Stuttgart
Staatsoper Stuttgart, Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

9.00-10.00 Uhr
Besichtigung der Staatsoper Stuttgart
Begrüßung: Viktor Schoner, Intendant Staatsoper Stuttgart, und
Marc-Oliver Hendriks, Geschäftsführender Intendant Württembergische Staatstheater

Führung in zwei Gruppen
Treffpunkt vor den Operntreppen, Garderobe

10.00-10.15 Uhr
Gemeinsamer Spaziergang zum Kunstmuseum Stuttgart
Kleiner Schloßplatz 1, 70173 Stuttgart

10.30-11.30 Uhr
Führung durch die Sammlung und Kubus Sparda-Kunstpreis 2022
mit Hadwig Goez

Führung in einer Gruppe

11.30-11.45 Uhr
Willi Baumeister Archiv

11.45 Uhr
Ende der Tagung / Individuelle Abreise

Informationen & Hinweise:

Covid-19: Wir bitten Sie sich selbstständig vor unserer Tagung auf Covid-19 zu testen.

Hauptbahnhof Stuttgart: Aufgrund der großangelegten Umbauten am Hauptbahnhof Stuttgart sind die Laufwege sehr lang. Wir bitten Sie daher extra Zeit hierfür einzuplanen.

ÖPNV Anfahrt Hbf. - Motel One Feuerbach: U-Bahn-Haltestelle „Sieglestraße“
(Linie U 15 Richtung Stammheim oder Linie U7 Richtung Mönchfeld)

ÖPNV Anfahrt Hbf. - Trumpf Ditzingen:
S-Bahn-Haltestelle „Ditzingen“
(S6 Richtung Renningen/Böblingen/Weil der Stadt)

Bus-Transfers: Treffpunkt für die Abfahrt der Busse ist die Lobby im Motel One.