Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft veranstaltet seine 69. Jahrestagung aufgrund der besonderen Situation im Kontext der COVID-19-Pandemie in virtueller Form.

Vom 9. bis 11. Oktober 2020 präsentiert der Kulturkreis seine diesjährigen Preisträger*innen in den Programmbereichen Architektur, Bildende Kunst, Literatur und Musik in täglich zwei bis drei kompakten, innovativen digitalen Formaten und regt den fachlichen Austausch zur unternehmerischen Kulturförderung an. Zu den Highlights des Programms gehören u. a. das Preisträger-Konzert im Live-Stream aus dem hr-Sendesaal in Frankfurt am Main, eine Podiumsdiskussion und "Virtual Coffee Tables" zu Kulturkreis-Themen.

Genaue Informationen zum Programm sowie zu den Anmeldemöglichkeiten erhalten die Mitglieder und Gäste durch die Geschäftsstelle des Kulturkreises.


Cover Sonderheft 69. Jahrestagung virtuell © Kulturkreis

Das Sonderheft zur "69. Jahrestagung des Kulturkreises virtuell" stellt u. a. die diesjährigen Preisträger*innen des Kulturkreises vor, beschäftigt sich mit aktuellen Fragestellungen zur unternehmerischen Kulturförderung und präsentiert die Förderer der 69. Jahrestagung mit ihren kulturellen Aktivitäten.

Hier können Sie das Sonderheft als Pdf herunterladen.



Paulinum der Universität Leipzig © Philipp Kirschner

Jahrestagung 2019

Jahrestagung 2018 © Kulturkreis/Udo Geisler

Jahrestagung 2018

Jahrestagung 2017: Wilfried Porth, Daimer AG (Arbeitskreis Kulturelle Bildung), Flugmotorenhalle, BMW Group Classic © Stefan Obermeier

Jahrestagung 2017

Jahrestagung 1954 in Bamberg © Kulturkreis

Jahrestagungen im Rückblick