Jahrestagung 2019

Die Mitglieder des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft sowie hochkarätige Gäste aus Wirtschaft, Kultur, Politik und Medien kommen jährlich in einer anderen Stadt und Region Deutschlands im Rahmen einer Jahrestagung zusammen. Dabei werden die aktuellen Preisträger des Kulturkreises an attraktiven Kultur- und Wirtschaftsorten präsentiert, der Austausch zwischen den Tagungsgästen angeregt und unternehmerische Kulturförderung aus verschiedenen Perspektiven thematisiert.

Paulinum der Universität Leipzig © Philipp Kirschner

68. Jahrestagung

11. bis 13. Oktober 2019
Leipzig

10x15


Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft veranstaltet seine 68. Jahrestagung vom 11. bis 13. Oktober 2019 in Leipzig. Zu den Programmpunkten gehört u. a. eine Podiumsdiskussion unter Leitung von Dr. Rainer Esser, Geschäftsführer der ZEIT Verlagsgruppe, zum Thema "30 Jahre danach: Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft in Leipzig und den neuen Bundesländern". Weitere Höhepunkte der 68. Jahrestagung werden u. a. ein festliches Abendessen im Museum der bildenden Künste, das Preisträgerkonzert im Gewandhaus und die Eröffnung der neuen ars viva-Schau in der Galerie für Zeitgenössische Kunst sein.



Jahrestagung 2018

Residenz München © Stefan Obermeier

Jahrestagung 2017

Jahrestagung 1954 in Bamberg © Kulturkreis

Jahrestagung im Rückblick