Deutscher Kulturförderpreis 2022/23

Jetzt hier bewerben!

Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft vergibt auch im Jahr 2023 gemeinsam mit Handelsblatt und ZDF den Deutschen Kulturförderpreis an Unternehmen und unternehmensnahe Stiftungen, die sich für die deutsche Kulturlandschaft engagieren. Förderpartnerin 2022/23 ist die DZ BANK.

Gesucht werden die herausragendsten Kulturförderprojekte! Erstmals wird der Kulturförderpreis nicht nach Unternehmensgröße vergeben. Eine meinungsstarke Jury aus Kultur, Politik, Medien und Wirtschaft kürt aus der Gesamtheit der eingereichten Bewerbungen die vier herausragendsten Projekte. In die Preisträgerfindung fließen verschiedene Faktoren ein, wie gesellschaftliche Relevanz, künstlerische Qualität oder Innovationskraft.

Mehr zu den neuen Vergabekriterien und alle Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.



Weiter zu

Preisträger des Deutschen Kulturförderpreises 2020/21 beim Sommerfest im Kulturzentrum Wagenhallen © Klaus Hepp

Kulturförderpreis 2020/21

Nadia Berriche from europe with love 2014 © Sven Höher_O14

Kulturförderpreis 2020/21: Bewerber

PreisträgerInnen, JurorInnen und LaudatorInnen des Deutschen Kulturförderpreises 2019 © MARTIN JOPPEN PHOTOGRAPHIE GmbH

Kulturförderpreis 2019

Deutscher Kulturförderpreis 2016, PwC Frankfurt  © Anna Meuer

Kulturförderpreis im Rückblick