Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft fördert seit 1951 Kunst und Kultur und setzt sich für eine Gesellschaft ein, in der Kultur als unverzichtbare Ressource verstanden wird.
Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft fördert Künstler in den Sparten Architektur, Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Literatur und Musik und bietet seinen Mitgliedsunternehmen Service und Beratung in den Bereichen Kultursponsoring, Corporate Collecting, kulturelle Bildung und auswärtige Kultur.
Zu den Mitgliedern des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft zählen die bedeutendsten deutschen Unternehmen.
Hier finden Sie aktuelle Ankündigungen und Veranstaltungshinweise des Kulturkreises.
Hier finden Sie Pressemitteilungen und Dossiers des Kulturkreises.
Aktuelles
Über uns
Programmbereiche
Mitglieder
Presse / Publikationen
Videos
Termine 2016

| 7. Okt. - 24. Nov. 2014 |

"Bronnbacher Herbst" – Hochkarätige Veranstaltungsreihe an der Universität Mannheim

Zwischen dem 7. Oktober und 24. November werden im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bronnbacher Herbst“ anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Bronnbacher Stipendiums hochkarätige Referentinnen und Referenten aus der Wirtschaft sowie Künstlerinnen und Künstler über ihre Arbeit im Spannungsfeld von Kultur und Wirtschaft berichten.

Im Rahmen der Vorträge und Filmvorführungen mit anschließenden Gesprächen haben die Gäste ebenfalls die Möglichkeit, sich mit den Referentinnen und Referenten auszutauschen. Eingeladen sind alle Interessierten, insbesondere auch Studierende und Promovierende, die sich für das Bronnbacher Stipendium interessieren. Es ist keine Anmeldung erforderlich, der Eintritt ist frei.

Das Bronnbacher Stipendium ist ein gemeinsames Stipendienprogramm des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft im BDI e.V. und der Universität Mannheim mit dem Ziel der Förderung kultureller Kompetenzen von zukünftigen Führungskräften. Bei den kommenden Veranstaltunge werden auch aktuelle und ehemalige Stipendiatinnen und Stipendiaten anwesend sein und Fragen rund um die Bewerbung zum Bronnbacher Stipendium beantworten (Bewerbungsfrist: 15.01.2015). Weitere Informationen zum Bronnbacher Stipendium finden Sie hier.

Zum Programm: 

Dienstag, 07.10.2014, 19:00 Uhr -  Fuchs-Petrolub-Festsaal (O138)

Margret Suckale, Arbeitsdirektorin und Vorstandsmitglied BASF SE, Vorstandsmitglied im Kulturkreis der Deutschen Wirtschaft Vortrag mit anschließendem Gespräch

Montag, 20.10.2014, 19:00 Uhr - Fuchs-Petrolub-Festsaal (O138)

Joachim Müller, CFO Bilfinger SE, Vortrag mit anschließendem Gespräch

Mittwoch, 29.10.2014, 19:00 Uhr - KPMG Hörsaal (O133)

Carmen Losmann, Filmemacherin
Dokumentarfilm "WORK HARD - PLAY HARD"
Filmvorführung und anschließendes Gespräch mit der Regisseurin

Donnerstag, 06.11.2014, 19:00 Uhr - Saal der starken Marken (O135)

Jan Peter Hammer, Filmemacher
Kurzfilme „The Anarchist Banker“ und „Monarchs & Men“ Filmvorführung und anschließendes Gespräch mit dem Regisseur

  Weitere Informationen zum pdf Programm und den einzelnen Veranstaltungen finden Sie hier.

Download

pdf Termine 2016