Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft fördert seit 1951 Kunst und Kultur und setzt sich für eine Gesellschaft ein, in der Kultur als unverzichtbare Ressource verstanden wird.
Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft fördert Künstler in den Sparten Architektur, Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Literatur und Musik und bietet seinen Mitgliedsunternehmen Service und Beratung in den Bereichen Kultursponsoring, Corporate Collecting, kulturelle Bildung und auswärtige Kultur.
Zu den Mitgliedern des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft zählen die bedeutendsten deutschen Unternehmen.
Hier finden Sie aktuelle Ankündigungen und Veranstaltungshinweise des Kulturkreises.
Hier finden Sie Pressemitteilungen und Dossiers des Kulturkreises.
Aktuelles
Über uns
Programmbereiche
Mitglieder
Presse / Publikationen
Videos
Gremium Architektur
Gremium Literatur
Gremium Darstellende Kunst
Gremium Bildende Kunst
Gremium Musik
Arbeitskreis Kulturförderung
Arbeitskreis Corporate Collecting
Arbeitskreis Kulturelle Bildung
Arbeitskreis Ausland für Kulturelle Aufgaben
CSR und CCR
Deutscher Kulturförderpreis
Grundsatzförderung
Kulturpolitik
Vorteile für Mitglieder
Veranstaltungen
Stimmen zum Kulturkreis

Der Deutsche Kulturförderpreis 2017: Elbphilharmonie Hamburg 

Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e. V. vergibt zum zwölften Mal gemeinsam mit seinem Partner Handelsblatt den Deutschen Kulturförderpreis an Unternehmen. Diese bundesweit einzigartige Auszeichnung würdigt innovative und nachhaltige Kulturförderkonzepte in den Kategorien kleine, mittlere und große Unternehmen.

In der Jury wirken in diesem Jahr u. a. Johannes Ebert, Generalsekretär des Goethe-Instituts, die Schauspielerin Irm Hermann und Dr. Eva-Maria Stange, Sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst mit. Aus rund 90 eingereichten Bewerberprojekten kürt die Jury drei Preisträger, die am 14. November 2017 in Hamburg  im Rahmen einer festlichen Preisverleihung ausgezeichnet werden.  

Etwa 90 Unternehmen haben sich mit einem exemplarischen Kulturförderprojekt um den Deutschen Kulturförderpreis 2017 beworben.

Zur Zeit entsteht der neue Webauftritt des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft. Er wird ab Oktober zur Verfügung stehen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass bis zu diesem Zeitpunkt nicht alle Inhalte uneingeschränkt sichtbar sind.