Kulturkreis
Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft fördert seit 1951 Kunst und Kultur und setzt sich für eine Gesellschaft ein, in der Kultur als unverzichtbare Ressource verstanden wird.
Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft fördert Künstler in den Sparten Architektur, Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Literatur und Musik und bietet seinen Mitgliedsunternehmen Service und Beratung in den Bereichen Kultursponsoring, Corporate Collecting, kulturelle Bildung und auswärtige Kultur.
Zu den Mitgliedern des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft zählen die bedeutendsten deutschen Unternehmen.
Hier finden Sie aktuelle Ankündigungen und Veranstaltungshinweise des Kulturkreises.
Hier finden Sie Pressemitteilungen und Dossiers des Kulturkreises.
Aktuelles
Über uns
Programmbereiche
Mitglieder
Presse / Publikationen
Videos
Gremium Architektur
Gremium Literatur
Gremium Darstellende Kunst
Gremium Bildende Kunst
Gremium Musik
Arbeitskreis Kultursponsoring
Arbeitskreis Corporate Collecting
Arbeitskreis Kulturelle Bildung
Arbeitskreis Ausland für Kulturelle Aufgaben
CSR und CCR
Deutscher Kulturförderpreis
Grundsatzförderung
Kulturpolitik

Sonderpublikation „Unternehmen für Kultur“

Um die vielfältigen Kooperationsmöglichkeiten zwischen Wirtschaft und Kultur aufzuzeigen und fachliche Facetten zu beleuchten, hat der Arbeitskreis Kultursponsoring (AKS) gemeinsam mit dem Stiftung&Sponsoring Verlag eine Reihe zur unternehmerischen Kulturförderung publiziert: Vier Jahre, von 2009 bis 2012, haben in jeder Ausgabe ein oder zwei Kulturverantwortliche von AKS-Mitgliedsfirmen über einen Aspekt dieses Themas geschrieben und anhand ihrer Best-Practice-Beispiele aus den Unternehmen verdeutlicht. So sind insgesamt 24 Artikel erschienen, die kompetent und anschaulich das Spektrum unternehmerischen Kulturengagements abbilden. Diese Beiträge sind nun in der vorliegenden Sonderpublikation – in Reihenfolge ihres ursprünglichen Erscheinungstermins – gesammelt veröffentlicht. Insofern sachlich zwingend notwendig, wurden einige der Artikel hierfür leicht aktualisiert.

sonderpublikation_stiftung_und_sponsoring  
Stiftung&Sponsoring.
Das Magazin für Nonprofit-Management und -Marketing
  
„Unternehmen für Kultur“
Sonderausgabe März 2014, 17. Jahrgang,
ISSN 1438-0617 

Das kulturelle Engagement von Unternehmen ist so facettenreich wie die Kultur- und Firmenlandschaft selbst: Mittels verschiedener Förderformen werden die diversen Kultursparten mit unterschiedlichen Zielsetzungen unterstützt. So fördern Unternehmen finanziell, durch Sach- oder Dienstleistungen, mittels Sponsoring, Mäzenatentum oder über unternehmensnahe Stiftungen, einzeln oder kollektiv, um sich gesellschaftlich zu engagieren, ihr Image zu verbessern, den Standort zu fördern oder die Mitarbeiter zu motivieren – um nur einige Beispiele zu nennen.

Mit dieser Sonderpublikation möchte der AKS einen praxisnahen Überblick über das wichtige Feld der privaten Kulturförderung ermöglichen, das bestehende Engagement würdigen und hoffentlich noch mehr Firmen zur Nachahmung anregen.

Nebenstehend können Sie alle Artikel abrufen. Ein gedrucktes Exemplar des Magazins ist kostenfrei unter d.wolf@kulturkreis.eu bestellbar.

Artikel

pdf Einführung: Mitgestalten
pdf Teil der Unternehmens-
       kommunikation

pdf Förderung junger Künstler
pdf Einbindung ins
      Unternehmen

pdf Soziokulturelle Förderung
pdf Element der Standort-
       förderung

pdf Sponsern und stiften
pdf Filmförderung
pdf Breiten- und Spitzen-
       förderung

pdf Corporate Volunteering
pdf Corporate Collecting
pdf Glocalisation
pdf Kulturkommunikation
pdf Mitarbeitereinbindung
pdf Kernkompetenzen nutzen
pdf Fördern im demo-
      graphischen Wandel

pdf Fördern im Verbund
pdf Kontinuität bei Unter-
      nehmensstiftungen

pdf Kooperation Kommunen
      und Unternehmen

pdf Ausgründung von
      Stiftungen

pdf Authentizität als
      Erfolgsfaktor

pdf Sach- und Dienstleistungen
pdf Strukturelle und inhaltliche
       Zusammenarbeit

pdf Förderung durch globale
      Unternehmen

pdf Kirchenförderung