Kulturkreis
Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft fördert seit 1951 Kunst und Kultur und setzt sich für eine Gesellschaft ein, in der Kultur als unverzichtbare Ressource verstanden wird.
Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft fördert Künstler in den Sparten Architektur, Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Literatur und Musik und bietet seinen Mitgliedsunternehmen Service und Beratung in den Bereichen Kultursponsoring, Corporate Collecting, kulturelle Bildung und auswärtige Kultur.
Zu den Mitgliedern des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft zählen die bedeutendsten deutschen Unternehmen.
Hier finden Sie aktuelle Ankündigungen und Veranstaltungshinweise des Kulturkreises.
Hier finden Sie Pressemitteilungen und Dossiers des Kulturkreises.
Aktuelles
Über uns
Programmbereiche
Mitglieder
Presse / Publikationen
Videos
Gremium Architektur
Gremium Literatur
Gremium Darstellende Kunst
Gremium Bildende Kunst
Gremium Musik
Arbeitskreis Kultursponsoring
Arbeitskreis Corporate Collecting
Arbeitskreis Kulturelle Bildung
Arbeitskreis Ausland für Kulturelle Aufgaben
CSR und CCR
Deutscher Kulturförderpreis
Grundsatzförderung
Kulturpolitik

Teilnahme 

Am Arbeitskreis Kultursponsoring (AKS) wirken Unternehmen mit, die selbst aktiv Kulturförderung betreiben und sich mit den Positionen des AKS identifizieren können. Voraussetzung für die Teilnahme am AKS ist eine Unternehmensmitgliedschaft im Kulturkreis der deutschen Wirtschaft, der Dachorganisation des Arbeitskreises, sowie die Entrichtung eines zusätzlich anfallenden Jahresbeitrags.

Der AKS fungiert für seine Mitglieder als Ansprechpartner, er informiert, gibt Rat und fördert den Dialog zwischen Wirtschaft, Kultur, Politik und den Medien. Die AKS-Mitgliedsunternehmen können kostenfrei an den halbjährlich stattfindenden zweitägigen Plenumssitzungen teilnehmen, die in wechselnden Städten zu verschiedenen Aspekten der unternehmerischen Kulturförderung veranstaltet werden. Hierbei findet auch der persönliche Austausch zwischen den Vertretern der Mitgliedsunternehmen statt, die in ihrem Unternehmen in unterschiedlichen Positionen für die Kulturförderung verantwortlich sind. Ferner können die Mitglieder auf weitere Serviceleistungen zurückgreifen und an zahlreichen weiteren Veranstaltungen teilnehmen. Zudem leistet der AKS Öffentlichkeitsarbeit, um das unternehmerische Engagement auf dem Gebiet des Kultursponsorings stärker bekannt zu machen.

Wenn Sie sich für eine Teilnahme am AKS interessieren, kontaktieren Sie bitte Dorine Wolf (Referentin Kultursponsoring und Kulturpolitik) unter T +49 (0)30 20 28-15 06 oder d.wolf@kulturkreis.eu