Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft f?rdert seit 1951 Kunst und Kultur und setzt sich f?r eine Gesellschaft ein, in der Kultur als unverzichtbare Ressource verstanden wird.
Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft fördert Künstler in den Sparten Architektur, Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Literatur und Musik und bietet seinen Mitgliedsunternehmen Service und Beratung in den Bereichen Kultursponsoring, Corporate Collecting, kulturelle Bildung und auswärtige Kultur.
Zu den Mitgliedern des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft z?hlen die bedeutendsten deutschen Unternehmen.
Hier finden Sie aktuelle Ank?ndigungen und Veranstaltungshinweise des Kulturkreises.
Hier finden Sie Pressemitteilungen und Dossiers des Kulturkreises.
Aktuelles
Über uns
Programmbereiche
Mitglieder
Presse / Publikationen
Videos
Termine 2014
60. Jubiläum
Archiv
Aktuelles

| 30. August 2014 |

Sommerserenade" im Kloster Bronnbach mit Charles-Antoine Duflot

In der Reihe "Sommerserenade" im Kloster Bronnbach präsentieren sich am Samstag, 30. August 2014 der Cellist Charles-Antoine Duflot (Musikpreisträger 2013) und sein Klavierpartner Martin Klett mit Werken von Ludwig van Beethoven, Benjamin Britten, Robert Schumann und Francis Poulenc. Beginn ist 19.30 Uhr.

weitere Informationen

| 12. Juli 2014 |

Konzert von Cellist Charles-Antoine Duflot beim Schleswig-Holstein Musikfestival

Der Cellist Charles-Antoine Duflot (Musikpreisträger 2013) und sein Klavierpartner Martin Klett spielen beim „Musikfest auf dem Lande“ im Rahmen des Schleswig-Holstein Musikfestivals auf dem Gut Stockseehof in Stocksee. Gespielt werden Stücke von Manuel de Falla, Schumann und Beethoven. Beginn des Konzerts ist um 13.00 Uhr

Weitere Informationen

| 2. Juli 2014 |

Pianist Aaron Pilsan bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern

Der Pianist Aaron Pilsan begleitet den Cellisten Kian Soltani bei einem Recital im Rahmen der „Landpartie Junge Elite“ der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern in der Kapelle des Gutshauses Boldevitz auf Rügen. Aaron Pilsan erhielt 2011 den Sonderpreis des Musikwettbewerbs "Ton und Erklärung" des Kulturkreises. Beginn des Konzerts ist um 19:30 Uhr.

Weitere Informationen

| 25. Juni 2014 |

Eröffnung der Ausstellung „ars viva 2013/14 – Wahrheit / Wirklichkeit“ in der GAM Turin

In der dritten und letzten Ausstellung der ars viva-PreisträgerInnen 2013 des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft werden neue Arbeiten von Björn Braun (*1979), John Skoog (*1985) und Adrian Williams (*1979) ab dem 25. Juni in der GAM – Galleria Civica d’Arte Moderna e Contemporanea in Turin zu sehen sein. Die Ausstellung läuft bis zum 7. September 2014.

Weitere Informationen

| bis 11. Juni 2014 |

Deutscher Kulturförderpreis 2014 ausgeschrieben

Um Unternehmen in ihrem kulturellen Engagement zu bestärken, vergibt der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft gemeinsam mit seinen Partnern Süddeutsche Zeitung und Handelsblatt dieses Jahr zum 9. Mal den Deutschen Kulturförderpreis. Unternehmen jeder Größe und Branche, die sich neben ihrem eigentlichen Kerngeschäft kulturell engagieren, können sich mit einem exemplarischen Kulturförderprojekt der vergangenen 24 Monate bis zum 11. Juni 2014 (verlängerte Frist) bewerben.

Weitere Informationen

| 24. Mai 2014 | 20.00 Uhr

Cellist Charles-Antoine Duflot spielt Konzert im Gasteig in München

Am 24. Mai 2014 findet ein Cellorezital mit Charles-Antoine Duflot (Musikpreisträger 2013) und Martin Klett als Klavierpartner in der Reihe "Winners and Masters" im Gasteig München statt. Gespielt werden Cellosonaten von Beethoven, Schumann, Debussy und Poulenc sowie zeitgenössische Solowerke von Berio und Mundry.

Weitere Informationen

| 21. Mai 2014 |

Kulturkreis der deutschen Wirtschaft vergibt Literaturpreise 2014

Reinhard Kaiser-Mühlecker erhält den mit 20.000 Euro dotierten Literaturpreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft 2014. Der mit 10.000 Euro dotierte Übersetzerpreis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft 2014 geht an Eveline Passet. Jurymitglied Oliver Zille (Direktor der Leipziger Buchmesse) über die Entscheidung: „Mit der Übersetzerin und dem Autor sind zwei herausragende Preisträger gefunden worden, deren Werk wir mit diesen Auszeichnungen würdigen und einem breiten Lesepublikum empfehlen möchten.“

Weitere Informationen

| 18. Mai 2014 | 11.00 Uhr

Konzert des Cellisten Vatentin Radutiu im Bayer Kulturhaus in Leverkusen

„Once in a blue moon“: Der „klassische“ Cellist Valentin Radutiu (Musikpreisträger 2009) und der Jazzpianist Benjamin Schaefer, beide stART-Künstler des Kulturkreis Mitglieds Bayer Kultur, treffen sich erstmals zu einem abendfüllenden Jazz-Konzert im Bayer Kulturhaus in Leverkusen.

Weitere Informationen

| 5. Mai 2014 |

Preisträger-CD der Geigerin Marie-Claudine Papadopoulos (Kulturkreis-Musikpreisträgerin 2012) ist erschienen

Die Geigerin Marie-Claudine und ihr Bruder Dimitri Papadopoulos am Flügel präsentieren sich auf der CD mit Werken von Franz Schubert, George Gershwin und Maurice Ravel. Außerdem finden Sie auf der CD die Weltersteinspielung einer Auftragskomposition des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft von Violeta Dinescu. Herausgeber der CD sind Oehms Classics und der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft.

Weitere Informationen

| 30. April 2014 | 17.30 Uhr

15 Jahre Kunstfenster im BDI: Daniel Pflumm Ausstellung wird eröffnet 

Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums des BDI-Kunstfensters im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin wird am 30. April 2014 eine Ausstellung von Daniel Pflumm (ars viva-Preisträger 1997) eröffnet. Sie sind herzlich eingeladen, mit uns zu feiern. Ingeborg Neumann, Vorstandsmitglied des Kulturkreises und Vizepräsidentin des BDI e.V., wird die Eröffnungsrede halten.

Weitere Informationen

<< Anfang < Vorherige 1 2 3 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 10 von 21